Kosmetik

Montag, 6. Januar 2014

Silvesternägel

Frohes neues Jahr, zusammen :)

Dieser Beitrag sollte schon viel früher kommen, aber leider hab ich mein Kamerakabel verlegt. Die neue Wohnung scheint Sachen zu fressen...ein Schraubenzieher, ein Nagellack und das Kabel sind spurlos verschwunden. Das Ding ist halt, dass es hier wenig Orte gibt, wo die Sachen sein könnten, da hier alles recht offen gehalten ist. Naja, ich werde es wohl nie erfahren, aber so ein Kabel kostet ja nicht die Welt und das bei eBay bestellte Ersatzkabel kam auch recht flott.

Ich hoffe, ihr hattet alles ein schönes Silvester. Wir haben zu dritt gefeiert, viel Fast Food gegessen und waren dann um 11 verabredet um ein schönes Plätzchen für's Feuerwerk zu finden - es wurden dann die Marco-Polo-Terassen in der Hafencity und das war eine sehr gute Wahl - war wirklich sehr schön :)

Jetzt aber zum wichtigsten an Silvester (:D) - meine Fingernägel. Das Motto war "Glitzer und Essie" (behaupte ich jetzt einfach so).

11805543205_d5e2a523a4

Decadent Dish ist die Grundfarbe, ein schönes dunkles Rotbraun mit leichtem Schimmer. Je nach Lichteinfall sieht die Farbe mal "rostig" aus, dann wieder Dunkelrot, dann sehr schlammig-braun. Darüber dann als Topper den Luxe Effect-Lack As Gold As It Gets. Das Endergebnis erinnerte mich witzigerweise an den Glitzerlack aus der aktuellen Manhattan-LE von Bonnie Strange :D

11805547575_156e507d0d

Hier sieht man die Farbtiefe von Decadent Dish ein bisschen besser :) Hat Essie-typisch auch drei Tage komplett ohne Tipwear überstanden, ohne Topcoat.

Montag, 19. August 2013

You are always on my Mint

Entschuldigt bitte das schlechte Wortspiel im Titel! Stundenlang hab ich überlegt, was man alles für schöne Wortspiele mit der Farbe "Mint" machen könnte und jetzt ist es doch so platt.

Sicher habt ihr alle schon mi(n)tbekommen, dass Mint dieses Jahr absolut im Trend ist - vor allem auf den Nägeln. Auch, wenn ich weder den beliebten (und wunderschönen) Mint Candy Apple von Essie noch das günstigere That's What I Mint-Dupe von Essence besitze, befinden sich in meiner Lacksammlung einige Lacke, die - zumindest laut Etikett - einen Mintton versprechen.

Ob das so ist müssen sie in meinem ultimativen Mint-Test beweisen ;) Ich war mir bis zu diesem Vergleichstest selbst nicht so sicher, ob ich DEN Mintton meiner Träume bereits besitzt oder nicht.
Wichtig:
a) Ich habe aus Hongkong einen süßen Nagelfächer bekommen und musste den gleich mal testen. Leider ist er Weiß und ich habe das Gefühl, das verfälscht die Farben ein bisschen. Und: Geht es euch auch so, dass ihr für diese ewig langen Nagelrad-Nägel immer unheimlich viel Produkt braucht?
b) Meine Idee von hell nach dunkel zu swatchen ist leider gescheitert, als ich in meinem zweiten Nagellack-Karton auf einmal noch zwei Lacke, die ein "Mint" im Namen tragen entdeckt hab...
c) Verzeiht mir, dass es etwas unsauber aussieht! Erster Nagelrad-Versuch und so, you know...
d) Die schwarzen Flecken sind die Lack-Beschriftungen auf der Rückseite.

Nun aber zu den Farben, ins Rennen gehen (Klick auf's Bild macht's größer :):

9547639163_01c0da4046_b

1. p2: Sweet Harmony (Let's Rock LE)
2. H&M: Pear Icecream
3. Manhattan: Green Chai (Styleproofed LE)
4. Rival de Loop Young: Mint Melody
5. Black Bird: Drive My Car
6. Essie: Maximillian Strasse Her (Madison Ave Hue LE)
7. p2: Frosted Mint (Snow Kisses LE)
8. p2: Perfect Look! Beauty Nails Mint Pleasure
9. Kiko: Mint Milk
10. Catrice: Mint Me Up!

Das wären die Kandidaten, gehen wir nun in die Detailanalyse:

9550433434_485fda35af_b

1. In der Flasche dachte ich noch, der Lack hätte was minziges an sich, aber im Endeffekt ist er doch nur ein sehr helles Grasgrün mit hohem Weißanteil. Schöne Farbe, aber kein Mint!
2. Hat einen leichten Grauschleier, aber nicht halb so extrem, wie es auf dem Bild aussieht. Vermutlich der "minzigste" Lack meiner Sammlung, leider hab ich davon nur ein 3,2 ml Fläschchen in einem Set im Ausverkauf ergattern können :( Davon sind jetzt ungefähr 2 ml auf dem Nagelfächer. Tolles Mint und mein Favorit!
3. Einer der wenigen LE-Lacke, von dem ich ein Back-up kaufen musste...eine wirklich einzigartige Farbe, durchsetzt von Glitzerpartikeln in Magenta, Rot und Grün. Die Grundfarbe ähnelt jedoch auf dem Nagelrad eher Sweet Harmony von p2, in der Flasche und auf dem Naturnagel ist er definitiv minziger. An sich mein liebster Lack aus der Runde, aber das liegt eher an dem Glitzer als am Mintton.
4. War lange mein einziges und liebstes Mint, fiel leider der vorletzten RdLY Sortimentsumstellung zum Opfer :( Ist auf dem Naturnagel nicht ganz so dunkel, aber ist auch kein Mint Candy Apple. Schöne Farbe, schönes Mint.

9547642589_45083c1d09_b

5. Ein ziemlich spannender Lack der Budni-Marke Black Bird. Sieht manchmal Grau auf den Nägeln aus, dann wieder Minzgrün. Interessante Farbe, aber wenn ich zartes Pastell-Mint suche nicht das richtige.
6. Nun, in vielen Blogs hab ich gelesen, dass dieser Lack zwischen dreckigem Minzgrün, Grau und Blau changiert. Ich hab ihn bisher noch nicht getragen (hab eine etwa halbvolle Flasche erkreiselt), aber auf dem Fächer enttäuscht der Maximillian Strasse Her bisher schon etwas....hatte ihn mit mehr wie Drive my Car von Black Bird vorgestellt, der Fächer macht ihn aber zu einem simplen Grau. Lediglich bei gutem Licht hat er einen gaaanz leichten blau-grünen Einschlag. Wirklich kein Mint, aber ich werde ihn natürlich noch auf dem Naturnagel testen.
7. Frosted Mint geht eindeutig mehr in Richtung bläulicher als grünlicher Schimmer, aber ich finde den Namen trotzdem sehr passend. Sehr frostiges, leichtes Mint, definitiv keine Sommerfarbe.

9550423980_50a029e131_b

8. Seht ihr was? :D Ich auch nicht. Auf dem Nagel erkennt man einen feinen bläulichen Schimmer, in der Flasche sieht der Lack schon ziemlich Himmelblau aus...aber der Lack soll eh eher der Nagelpflege dienen...er betont die Nägel dezent und lässt sie schön gepflegt schimmern, aber Mint?! Ich weiß ja nicht...
9. Als ich diesen Lack von Kiko das erste Mal aufgetragen hab, war ich doch sehr...überrascht...denn auf den Nägeln knallt der wirklich ordentlich! Mehr als in der Flasche. Ich mag diese Farbe wirklich, aber wer ein pastelliges Mint sucht, wird damit wohl kaum glücklich. Trotzdem eine super Sommerfarbe!
10. Warum dieser Lack ausgerechnet Mint Me Up! heißt, weiß ich auch nicht...ich liebe diese Farbe und den feinen Goldschimmer, aber der sehr schmutzige Farbton ist für meinen Geschmack einfach zu dunkel für Mint!

Fazit: Ich brauche wohl doch noch einen Mint Candy Apple :D Die Suche nach dem (für mich) perfekten Mint geht weiter, trotzdem mag ich viele Lacke aus dieser kleinen Sammlung sehr.
Es gibt leider kein "Gruppenbild" der Lacke, da der Mint Me Up! von Catrice leider nach dem Swatchen weggeschmissen werden musste, da ein Stück im Deckel beim Zudrehen abgebrochen ist und eben nicht mehr schließen konnte. Sehr schade :( Mag den Lack wirklich sehr. Aber ist zum Glück einer der wenigen vorgestellten Lacke, die es noch im Standardsortiment gibt.

Was ist euer liebstes Mint? :)

Samstag, 11. Mai 2013

Frisch lackiert

So, wenn man schon mal ein bisschen Zeit hat, zeig ich euch auch, was ich heute auf den Nägeln hatte:

8728382373_1ff027654e

Die letzten paar Tage zierte Essences "I'm Bluetiful" meine Nägel. Den Lack hab ich beim Essence-Event letztes Jahr gewonnen und zum ersten Mal lackiert. Ein schönes Jeansblau mit leichtem Lila-Einschlag und silbernen Glitzer-Sprenkeln. Haaach, ich bin hingerissen.
Oft wird die schlechte Haltbarkeit gemängelt, mit Base + Top Coat hatte ich aber wenig Probleme, nach zwei Tagen keinerlei Tipwear, nur an einem Finger ist ein Mini-Stückchen abgesplittert.

8728381191_19d1244b38

Nur noch ein Bild just for Fun...Blau mit Blau und...Blau.

Uuunnd noch ein kleines Pseudo-Nageldesign:

8729504114_dc68cb4184

Ein roter Lack von Essence, den ich schon seit einigen Jahren hab, dürfte dementsprechend auch nicht mehr im Sortiment sein. Darüber der H&M Glitzertopper, den ich im letzten Post erwähnt hab. :)

Freitag, 22. Februar 2013

Nagellack-Liebe

Ja, der Blog gerät doch ziemlich Kosmetik-lastig im Moment...und vorweg, ich muss mich für die schlechten Bilder entschuldigen. Normalerweise kann ich gar nicht sooo schlecht mit der Kamera umgehen, aber derzeit ist es in der Wohnung nur stockfinster, weil's draußen so trübe ist :(

Naja. Nun aber zu meiner neuen großen Nagellack-Liebe. Ich steh ja total auf Holo-Lacke, besitze selber aber keinen richtigen Holo-Lack...wobei "Dirty Berry" von Catrice einen sehr hübschen, leichten Holo-Effekt hat. Umso freudig überraschter war ich, als ich in diversen Blogs von einem Holo-Lack der Marke Biocura, der Hausmarke von Aldi, gelesen hab.

Nun, Aldi ist vielleicht nicht jedermanns erste Anlaufstelle für Kosmetik :D Aber ich bin heute direkt mal hin. Die Nagellack-Auswahl da ist klein, aber fein. Da war noch ein Taupe-Ton, den ich sehr schön fand, aber ich will's ja nicht übertreiben ;) Glücklicherweise war von dem vermeintlichen Holo-Lack noch exakt ein Exemplar da.

Ladies & Gentlemen, ich präsentiere...

8499012924_1f6df5ddf3

Biocura Nagellack Color & Care 03 Fliederzauber

Applaus, Applaus! :D Ich find zwar, dass diese Umverpackung nur zusätzlichen Müll produziert, aber das Produkt sehr hochwertig aussehen lässt. Ich find diese Blumen-Ornamente auf der Verpackung ja sehr hübsch. Auf der Rückseite findet man dann Infos zum Produkt, die Inhaltsstoffe und eine Anleitung zum Auftragen ( :D ...an die ich mich nur bedingt gehalten hab, die Nägel vorher mit Nagellackentferner zu entfetten war mir echt zu umständlich).

Der Pinsel ist lang und sehr schmal, nimmt aber auf jeden Fall ausreichend Lack für ein bis zwei Finger auf. Ich persönlich bevorzuge breitere Pinsel, damit lässt sich einfach arbeiten, aber dieser Pinsel ist auch in Ordnung. Auf der Packung werden zwei Schichten empfohlen, wenn man eine ordentlich dicke Schicht nimmt, erhält man auch ein ganz gutes Ergebnis, hab dann aber lieber zwei dünnere Schichten genommen. Trocknungszeit war völlig okay, ging sogar ziemlich schnell. Als ich nach zwei Schichten noch kleine Ausbesserungen gemacht habe, bildeten sich auch keine der beliebten, unschönen "Klümpchen", die einfach nie (NIIIIE) wirklich durchtrocknen.

8497907997_d1367ac147

So sieht es dann aus. Leider erkennt man absolut nichts von dem schönen Holo-Effekt auf diesem Bild. Der ist nämlich wirklich toll! Der Nagel strahlt und glitzert und ich kann gar nicht aufhören, meine Nägel anzustarren.
Gekostet hat der ganze Spaß nur 1,99€! Für einen Holo-Lack ein echtes Schnäppchen. Ist zwar nicht der allseits beliebte vertikale Holo-Effekt, aber trotzdem sehr schön anzusehen. Leider der einzige Lack dieser Art im Biocura-Sortiment (trotzdem darf sicher mal wieder ein Lack der Marke mit). Die Farbe find ich persönlich auch sehr schön, auch wenn ich ihn eher als ein helles Magenta mit deutlichem Pink-Einschlag bezeichnen würde als Flieder. Eine recht kühle Farbe, die mir aber wirklich gut gefällt.

Lustigerweise scheint der Lack wirklich begehrt zu sein - in sämtlichen Blogs, die ihn erwähnten, schrieb die Bloggerin, sie habe das letzte Exemplar in ihrem Aldi ergattert. :D
Übrigens: Ich weiß nicht, ob es diesen Lack auch bei Aldi Süd gibt! Soweit ich weiß, ist der Aldi Nord-only (was eine klare Entscheidung der Aldi Nord vs Süd Debatte bringt :D).

Dienstag, 5. Februar 2013

Nagellack-Spaß ;)

...oder auch "Nails of the Day".

Nichts spannendes. Benutzt wurden diese Lacke:

Lacke

p2 8 in 1 Nail Wonder
Essence Snow White LE Glitzer Topper "Prince Charming"
Essence "Gold Fever"
p2 "Sandy Times"

Auf dem Foto leider vergessen: Essence Peel Off Base Coat, aus der "Ready for Boarding" LE, gibt's aber mittlerweile auch im Standardsortiment. Benutz ich sehr gern, wenn es glitzern soll, damit lassen sich die Glitzerpartikel einfach sooo schön schnell entfernen!

Ich muss sagen, ich hatte kein besonderes Konzept im Kopf und einfach drauf los lackiert, bin aber mehr als stolz, vier Schichten Lack auf den Nägeln zu haben...normalerweise schaff ich nicht mal EINE ohne mir Macken reinzuhauen :D
Erst Base Coat, dann Sandy Times (eigentlich gar nicht meine Farbe, aber eignet sich gut als unauffällige Grundierung für Glitzerzeug), dann auf alle Finger bis auf den Zeigefinger, Gold Fever (der ist ja sooo schön), auf die Zeigefinger dann eben Prince Charming (Abwechslung muss sein ;) Leider lassen sich die großen Glitzerpartikel so schwer aus der Flasche kriegen...naja. Dann zum Versiegeln das p2 Nail Wonder.

Das ganze sieht dann in etwa so aus:

8447487963_b98a536225

Eigentlich traurig, all die Arbeit für das bisschen Glitzer :D Naja.
Die Bilder sind leider nicht so der Hit. Gestern war es schon dunkel und heut, als ich nachhaus gekommen bin auch.
Ich hoffe nur, niemand nimmt den Mittelfinger da persönlich...:D

Sonntag, 3. Februar 2013

Gesammelte Shopping-Errungenschaften, Januar

Da sich im Januar dank Weihnachts- & Geburtstagsgeld ein bisschen was an neuen Errungenschaften angesammelt hat, gibt es dementsprechend einen kleinen Sammelpost dazu.

Dazu vorweg: Leider hab ich vergessen, mein neues Parfum zu fotografieren, die kleine Größe des Essence-Parfums aus der Hugs & Kisses LE. Ist halt schon in ständiger Benutzung...bisher gefällt es mir von den Essence-Düften am besten, die meisen find ich in der Basisnote unerträglich süß (First Day in Spring mag ich aber!), aber das hier mag ich wirklich sehr.

Zuerst ging's zu Yves Rocher
...

Yves Rocher Haul
Hatte einen Gutschein, mit dem ich die porenverfeinernde Tagescreme für 5€ bekommen hab. Den Mascara gab es dank des Gutscheins ebenfalls gratis dazu (Originalpreis liegt bei etwa 20€! Da hab ich mich...gefreut :D).
Da es bei drei gekauften Produkten eine kleine Überraschung geben sollte, hab ich mir neben des Kokos-Eau de Toilettes (damit hat mich eine Ex-Kollegin total angefixt...) noch ein Deo mit Baumwoll-Blüte aus Indien gekauft...Deo kann man ja immer gebrauchen! Die "Überraschung" war dann die kleine Haarkur. Die Tasche, auf der das ganze fotografiert ist, gab es ebenfalls dank des Gutscheins, die kleine Parfum-Probe kriegt man da fast immer, glaub ich.

Nun aber zur Rossmann-/Budni-Ausbeute...


8441739196_f6e3ec30e6
p2 Nagellack 860 Ready To Rock, 1,55€. Geht leider aus dem Sortiment (und war nicht reduziert..). Die Farbe kommt auf dem Bild leider nicht so gut rüber, ist ein Gold-Grün-Ton, gibt auch einen Catrice-Lack der quasi genauso aussieht, aber halt etwas teurer ist. Daneben seht ihr zwei Stücke aus der Essence Hugs & Kisses LE, das Blush (2,49€) und den Glitter Topcoat 03 Crazy in Love (1,49€). Ich musste das Blush einfach haben, als ich gelesen hab, dass die Buchstaben scheinbar kein Overspray sind. Es ist auch wirklich....interessant im Auftrag.

Haul
EIn bisschen was aus dem Essence-Ausverkauf: Die Lacke Ballerina's Charme & Cookie's Love (hatte ich mir ursprünglich als Dupe zum Manhattan Roppongi-Lack aus der Blogger-LE geholt...der hatte in der Flasche aber noch so einen leichten, "schmutzigen" Altrosa-Stich, Cookie's Love nun aber nicht...also hab ich ihn mir doch noch gekauft und im Endeffekt ist auf dem Nagel alles Rosa weg und er sieht genauso aus wie Cookie's Love :D) und das lose Fix & Matte Puder. Dann noch zwei Lacke aus der Fantasia-LE (je 1,79€) und ein Set von H&M, das nur 2€ gekostet hat...hing leider direkt an der Kasse, dementsprechend verführte es echt zum "noch schnell mit zum Einkauf dazulegen" :D Find die Farben aber sehr schön.

Gesichtswasser
Neues Gesichtswasser gab es auch, das von Rival de Loop kam wegen des Preises von 0,99€ Euro mit, da ich damit aber nicht zu 100% glücklich bin, durfte zum Testen noch das mattierende Gesichtswasser von Essence (1,99€) mit.

Und das ist nun nicht aus dem Bereich Kosmetik, aber ich meine neuen Handschuhe sind so toll, dass ich sie euch nicht vorenthalten möchte:

Handschuhe
Neuzugänge für mein persönliches Handschuhimperium...je 2,50€ im Sale bei Claire's (Originalpreis für beide zusammen wäre 22€ gewesen). Die Handschuhe mit den Eulen an den FInger sind zwar Kinderhandschuhe, passen aber trotzdem. Bei den Erdbeer-Handschuhen kann man diese kleine "Klappe" halt über die Finger ziehen. Sehr süß! :)

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Ich find ja auch die...
Ich find ja auch die Pinguin-Deko auf dem Servietten-Geschenk...
sarahs1987 - 16. Apr, 21:23
Das Törtchen mit...
Das Törtchen mit Macadamia-Crème und Pfirsich...
sarahs1987 - 16. Apr, 21:16
Mir gefallen besonders...
Mir gefallen besonders 2 (H&M: Pear Icecream) und...
sarahs1987 - 16. Apr, 21:10
Silvesternägel
Frohes neues Jahr, zusammen :) Dieser Beitrag sollte...
contrariwise - 6. Jan, 22:23
Weihnachtsgeschenke
Dank Umzugsstress hab ich den Blog leider noch mehr...
contrariwise - 30. Dez, 22:53

Links

Suche

 

Status

Online seit 1707 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Apr, 21:23

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB


Allgemeines
Einkäufe
Kosmetik
Videogames
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren