Shopping Extreme

So, da ich schon länger nicht mehr zum Bloggen gekommen bin, gibt es heute einen sehr großen Shopping-Sammel-Eintrag. Auch wenn sich die gesamte Ausbeute über mehrere Monate zieht, war ich doch etwas schockiert :D Und das ist noch nicht mal alles! Aber ich verzichte einfach mal drauf, alles, was ich für die Uni gekauft hab, ebenfalls zu zeigen.

Auf die Bilder klicken, dann öffnen die sich als Pop-Up ;)

8728384195_38d7e76d1a

Ich weiß, Bücher zeigen ist so eine rechtliche Grauzone...das Copyright für das Lauren Conrad Buch "Style" liegt bei (c) Harper, das von David Mamets "Bambi vs. Godzilla" bei (c) Simon & Schuster. Hab bisher nur in beide Bücher mal reingeschaut, keine Zeit :( Das eine konnte ich mir von einem Gutschein kaufen, das andere hab ich für 2€ bei Ebay ergattert :)
Ansonsten sieht man hier eine Auswahl an hübsch-bunten Rasierer :D Die von Balea hatte ich schon mal in der alten Verpackung, einfach unschlagbar für den Preis! Den anderen hat meine Mutter mir mitbebracht, weil der im Angebot war. Genau wie eine Packung Isana-3-Klingen-Rasierer, aber die sind nicht so fotogen :D Schreit fast, nach einem großen Vergleichspost! Kommt gleich auf die Liste der Dinge, die ich in den Sommer-Semesterferien tun sollte (jaa, ich bin derzeit ein wenig gestresst). Das Essence-Parfüm dürfte allgemein bekannt sein, das (SUPER TOLLE!) Ebelin-Reinigungspad hab ich mit Rabatt bei der DM-Eröffnung am Hamburger Rathausmarkt erstanden (u.a.).

8729502382_2a1f8179de

So, die CD ist sponsored by Schatz :D Danke, Liebster! Auch wenn ich sie mir irgendwie erquengelt hab. Das Album heißt "Ekstasis", ist von Julia Holter und ist einfach fantastisch! Das Armband gab es (+unfotografierbarer Kette) mit Rabatt bei der Glamour Shopping Week bei I Am...für 2€ :D Die Balea Lippenpflege gehört, wie auch die Taschentücher und die kleinen Reisegrößen zu meinem DM-Rabatthaul, die kleinen Proben gab es gratis zur Eröffnung. Das Lippenpeeling und die Lip Tints aus der "Hugs & Kisses" LE gab es reduziert für je 80 Cent. Den "Sun Club" Lidschatten gab es leider nicht reduziert, aber ich musste ihn einfach haben. Ist sogar noch mit Schutzfolie - da hat Essence was dazugelernt. In letzter Zeit hab ich kaum ein nicht-versiegeltes Produkt von Essence kriegen können, das nicht angedatscht war. Im DM haben zwei Tussis sogar einfach den Nagellack (!!) benutzt. Da krieg ich echt das Kotzen, weil ja jeder weiß, wie schnell Essence-Lacke eintrocknen, wenn die erstmal auf sind...(war aber lustig, denen zuzuhören "Hää...Color Change? Und was können die?" - vermutlich Stepptanzen, wie der Name besagt...sie nahmen noch mehr Zeug in die Hände, auf dem offensichtlich draufstand was es ist und die eine fragte bei allem ihre Freundin, was das denn jetzt ist :D).

Wo wir schon bei Nagellack sind...da hat sich besonders viel zusammengesammelt. Ich hab erst ein "Gruppenbild" gemacht, aber das sah aus, als wär ich irre :D
Wenn ich bedenke, dass ich letztes Jahr erst nen Haufen verschenkt hab...naja.

8728380179_40da14411b_c

Alles von p2. Da hat sich auch einer dazwischengesellt, den ich schon vorher gekauft hab. Voll verplant :D
Von links nach rechts: Aus der Let's Rock LE (weiß zwar nicht, was die mit Rock zu tun hat, aber hübscher Lack!), vier Lacke aus der Summer Attack LE (argh..alle nach und nach gekauft, weil mir immer mehr auffiel, wie toll ich die finde :/ den Gelben aber nicht, hab genug gelbe Lacke :D), der tolle Lack, der leider aus dem Sortiment geht...hab einer lieben Freundin einen zum Geburtstag gekauft und dann fand ich ihn so toll, dass ich ihn mir doch noch holen musste...den nächsten Lack kennt ihr bereits ;), dann einer der gehypten Sandlacke mit dem klangvollen Namen "Seductive" uuuund einen Long Lasting Base Coat. Nachdem jeder Nagellack sich von mir von den Finger abziehen ließ nach einer Behandlung mit dem Essence Pro White Nail Hardener meiner Mutter, hab ich mir mal nen Base Coat gegönnt. Das Ergebnis ist wirklich toll!

8729498700_cdee4e578a_c

Ich nenne dieses Bild: Die Cosnova-Familie! Links sind zwei Lacke aus der Floral Grunge LE. Blöder Name, seltsames Konzept, aber hübsche Lacke! War auf der Suche nach einem schönen Peach-Ton. Der Essence-Lack geht mehr in Richtung Korall und knallt mir zuviel. Ist auch schön, aber nicht das, was ich gesucht hab. War zum Glück reduziert :D Der "Black to the Roots" Lack daneben soll Griptape-Optik haben (also quasi die Oberfläche eine Skateboards imitieren ;)). Viele vermuteten einen Sandlack und waren dann enttäuscht. Ich mag ihn aber sehr gerne - denn er trocknet matt! Ein völlig neues Erlebnis für mich. Ein schönes Anthrazit mir sehr feinen silbernen Glitzerpartikeln - hätten für mich mehr sein können, dann wär das mit der Griptape-Optik gar nicht sooo weit hergeholt gewesen. Auch die angeblich so kurze Haltbarkeit hab ich nicht festgestellt. Mit Base Coat geht's ganz gut, mit matten Top Coat noch besser ;) Mit nem "normalen" Top Coat verändert sich die Optik natürlich etwas, muss man gucken, ob man das mag. So, blabla. Den hübschen "Show Your Feet" Lack gabs in der Grabbelkiste für 40 Cent, den Lack aus dem alten Sortiment daneben ebenfalls. Daneben: "Mint Me Up" von Catrice, ebenfalls aus dem Rabatt-DM. Hab den Lack auf diversen Blogs gesehen, auf den Pressebildern fand ich ihn eher öder aber...oh wow, dieser feine Glitter dadrin! Ein echt einmaliges Schätzchen.

8728379315_cc5eba375b_c

Woohoo, ein matter Top Coat! Gibt grad auf knalligen Lacken einen interessanten Effekt. Für 1,50€ kann man da nichts falschmachen, gibts im Rival de Loop Standardsortiment. Einen Lack von Claire's hatte ich bisher noch nicht...aber ich LIEBE Holo-Lacke. Hab Swatches im Internet gesehen und musste ihn einfach kaufen (wie so vieles andere). Gibt noch ein paar andere Farben, aber bei dem Grünen "knallt" der Holo-Effekt am meisten. Nun, den Schneewittchen-Lack hab ich hauptsächlich wegen der Flasche gekauft :D Den gab es bei H&M für ein paar Cent im Sale, da hab ich ihn mitgenommen. Hübscher Glitzertopper mit großen und kleinen silbernen Partikeln und sehr viel Inhalt. Den Flormar-Lack hab ich von Douglas, bei dem Glitzer konnte ich auch nicht widerstehen. Da waren mein Freund und ich extra zu Fuß ins Olympia-Einkaufszentrum in München gegangen (liegt außerhalb unseres Fahrkartenbereichs) und damit es sich auch gelohnt hat, musste ich ja was mitnehmen, nicht wahr?! Der letzte Lack auf dem Bild ist mein ganzer Stolz :D Mein erster Essie! Hab ich mir gekauft, als ich mit der lieben Cynthia von und ihren Freundinnen Lila und Montana in Hamburg shoppen war. Ja, Essies sind teuer. Aber ich hab mich total in diesen zarten Fliederton namens "Go Ginza! aus der aktuellen LE verliebt. Und an dem Tag kam alles zusammen: Ich durfte das Wechselgeld meiner Mutter behalten, als ich für sie eingekauft hab, meine Oma hat mir was zugesteckt und gesagt, ich soll davon was schönes kaufen und es nicht wie immer in mein Studium investieren...ja. Das war einfach Schicksal. :D

8728378953_ee4154b98b_c

Soo, und wieder Rabattkäufe. Gibt ja alle paar Wochen mal 20% auf Manhattan Kosmetik bei Rossman. Da durften dann zwei Lacke aus der Ying & Yeah LE von Bonnie Strange mit. Das Heftchen zur LE ist auch nett gemacht, mit Nageldesign-Tipps. Ich mag die Bonnie ja auch sehr, auch wenn ich finde, sie sollte weniger Grimassen ziehen auf Fotos, so sieht man gar nicht, wie hübsch sie wirklich ist. Mittlerweile hat Manhattan auch gelernt, dass es eine gute Idee ist, Namen auf die Lacke zu schreiben: Die beiden Farben heißen Sashimi Mimi und Tatami Dance. Jaa, Namen mit Japan-Bezug, da schlägt Jana sowieso zu. Find die Farben aus der Kollektion aber echt schön. Der helle Rosaton soll zudem auch noch gut decken UND schnell trocknen. Sowas findet man bei Pastelltönen ja kaum. Die Farbe des Nagellack aus der Manhattan Lotus Effect Reihe ist schlecht eingefangen...ein Perlmuttton mit lila Schimmer. Um den schleiche ich seit Woooochen rum. Mit Rabatt hat er dann aber nur noch 1,60€ oder so gekostet, also...ja. Die zwei Kiko Lacke sind aus der Sugar Mat LE, also Sandlacke, Gab es bei der Glamour Shopping Week mit Rabatt :) Und sie sind wirklich wunderschön! Der letzte Lack ist noch schnell mit aufs Bild gehuscht.."Urban Queen" von p2 gabs eigentlich für meine Mutter zum Geburtstag, aber sie hat ihn mir zurückgeschenkt, die Farbe ist ihr auf den Nägel zu auffällig. Mein erster Lackierversuch mit ihm hat mich allerdings auch fast in den Wahnsinn getrieben.

So, ich glaub, ich brauch erstmal 'ne Nagellack-Pause ;) Natürlich, jedes einzelne Fläschchen ist nicht teuer...aber wenn man bedenkt, dass ich zwischendrin knapp über einen Monat keinen Nebenjob mehr hatte...bekomm ich ein schlechtes Gewissen. Aber ich sammel halt so gern Lack. Und wenn ich später nen richtiges kleines Regal dafür hab...wird das sooo hübsch aussehen....ganz bestimmt :D

So wie ich mich kenne, werd ich aber sicher noch einen der Kiko 2,50€-Lacke mitnehmen, wenn ich es dahinschaffe (vielleicht rettet mich der Uni-Zeitmangel davor) und einen Bonnie Strange-Lack. Zum Glück interessieren mich die nächsten Kosmetik-LEs alle so ziemlich gar nicht.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Ich find ja auch die...
Ich find ja auch die Pinguin-Deko auf dem Servietten-Geschenk...
sarahs1987 - 16. Apr, 21:23
Das Törtchen mit...
Das Törtchen mit Macadamia-Crème und Pfirsich...
sarahs1987 - 16. Apr, 21:16
Mir gefallen besonders...
Mir gefallen besonders 2 (H&M: Pear Icecream) und...
sarahs1987 - 16. Apr, 21:10
Silvesternägel
Frohes neues Jahr, zusammen :) Dieser Beitrag sollte...
contrariwise - 6. Jan, 22:23
Weihnachtsgeschenke
Dank Umzugsstress hab ich den Blog leider noch mehr...
contrariwise - 30. Dez, 22:53

Links

Suche

 

Status

Online seit 1644 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Apr, 21:23

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Allgemeines
Einkäufe
Kosmetik
Videogames
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren